Unser Nachhilfeinstitut zeichnet sich durch eine transparente und studentenfreundliche Preisgestaltung aus. Auf dieser Seite möchten wir darüber informieren.

Die letzte Preisanpassung erfolgte im Jahr 2006, seitdem ist unser Preis gleich geblieben!

Der Gruppenunterricht ist die Form, in der wir am häufigsten unterrichten. Gruppenunterricht ist flexibel, interaktiv und erschwinglich.

Ab 5 Teilnehmern: 10,00 € pro DS

Darüber hinaus gibt es gestaffelte Preise für kleine Gruppen.

4 Teilnehmer: 12,50 € pro DS

3 Teilnehmer: 16,50 € pro DS

2 Teilnehmer: 22,00 € pro DS

Als besonders effektive Leistung bieten wir auch Einzelunterricht an. Damit können wir auf individuelle Bedürfnisse eingehen.

Einzelunterricht: 38,00 € pro DS

Bei der Buchung mehrerer Kurse gewähren wir einen Rabatt. Der Rabatt ist möglich bei folgenden Kombinationen:

  • 2 vollständige Repetitorien über 14 DS → 20 € Rabatt
  • Vollständiges Repetitorium über 14 DS + Repetitorium über 10 DS → 20 € Rabatt
  • Vollständiges Repetitorium über 14 DS + Intensivkurs über 10 DS → 20 € Rabatt

Wir bieten auch Unterricht im Fernstudium an für Fernstudenten oder begleitend zu Ausbildung an beruflichen Schulen an. Die Betreuung ist allerdings abhängig von Studiengang, Fach, gewünschtem Betreuungsumfang und der Anzahl der Präsenztermine.

Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte.

FAQ

Uns erreichen oft Fragen zum Ablauf der Einschreibung, zur Bezahlung und zur Kursorganisation. Die nachfolgenden Informationen helfen weiter. Deine Frage kann trotzdem nicht beantwortet werden? Dann melde dich unter unterricht@k-quadrat.biz.

Viele Teilnehmer zögern, die Anmeldung online vorzunehmen. Oft kommt die Frage auf: “Ich weiß nicht, ob ich teilnehmen kann und möchte mich noch nicht verbindlich anmelden.” Wir erläutern hier kurz den Unterschied zwischen Anmeldung und Einschreibung.

Anmeldung

Die Anmeldung signalisiert uns einen neuen Interessenten für einen Kurs. Die Online-Anmeldung ist ein unverbindlicher Vorgang! Alle Interessenten werden zu einem Starttermin eingeladen, der ebenfalls eine unverbindliche Veranstaltung ist. Bis dahin könnt Ihr Euch in Ruhe entscheiden, ob ihr mitmachen wollt. Da wir am Starttermin besprechen, wann der Unterricht stattfindet, liegen die Termine auch erst dann fest. Somit können wir eine verbindliche Anmeldung erst dort vornehmen. Anmelden kann man sich für alle Kurse online, die Nachfrage per Mail ist aber auch möglich.

Einschreibung

Die Einschreibung ist ein verbindlicher Vorgang, bei dem Du uns durch Unterschrift die Bereitschaft zur Teilnahme zusicherst. Erst dann ist die Anmeldung verbindlich und Du nimmst an den Kursen teil, nachdem Du uns kennen gelernt und selbst über die Termine mit abgestimmt hast.

Der Starttermin ist das erste Zusammentreffen der Kursteilnehmer mit dem jeweiligen Dozenten und dient dazu, die örtlichen Gegebenheiten kennen zu lernen und die Termine zu vereinbaren. Die Termine werden gemeinsam mit allen Teilnehmern gemacht und es werden ggf. Gruppen gebildet. Damit können wir auf alle Terminwünsche der Teilnehmer eingehen.

Durch Unterschrift signalisiert Ihr uns, dass der Termin passt und Ihr am Kurs teilnehmen wollt. Erst dann ist die Einschreibung in den Kurs verbindlich.

Im Semester einigen wir uns auf feste Termine, an denen der Kurs stattfindet. In der vorlesungsfreien Zeit (Prüfungszeit) laufen alle Kurse nach einem Sonderplan ab, um Prüfungstermine der Teilnehmer, die meist aus unterschiedlichen Studiengängen und Fachsemestern sind, zu berücksichtigen. Während des Semesters sind vereinzelt Verschiebungen möglich, sofern erforderlich. Diese werden gemeinsam besprochen.

Unsere Inklusivleistungen sind sehr umfangreich:

  • Ein Mal pro Woche Präsenztermin
  • Betreuung in einer eigenen Lernplattform über die ganze Woche
  • Kontrolle von Hausaufgaben
  • Hilfestellungen für Übungsaufgaben und Klausur
  • Probeklausuren in Mathematik mit Auswertung
  • Individuelle Beratung zum Lernfortschritt, Erarbeitung von Lösungsstrategien bei Problemen

Erfahre hier mehr über die Vorteile eines Kursbesuchs bei uns.

Wir handhaben es so, dass zu Beginn des Kurses die komplette Kursgebühr innerhalb der ersten 14 Tage nach dem ersten Präsenztermin bezahlt wird.

Wenn Du nicht alle Termine einhalten kannst oder eine Ratenzahlung wünschst, nimm Kontakt mit uns auf.

Für die Kursgebühr erhältst du natürlich eine Quittung. Nachweise für Studierende, die von berufsqualifizierenden Unterstützungen früherer Arbeitgeber (z. B. Bundeswehr oder Stipendien) erhalten, stellen wir gern aus.

Es kann immer etwas passieren: Krankheit der Dozenten, Schneestürme, Feiertage, …

Wir versuchen grundsätzlich, im Krankheitsfall intern eine Vertretung zu organisieren. Sollte das nicht klappen, fällt die Stunde zunächst aus, wird aber als “Guthaben” natürlich an den Kurs angehängt und nachgeholt. Es gibt also keinen Ausfall, nur unvorhergesehene Verschiebungen.

Sollte unsererseits die Organisation der Nachholstunde absolut nicht möglich sein, gibt es das entsprechende Geld zurück.

Späterer Eintritt in Kurse ist immer möglich, sofern die bestehende Gruppenstärke es zulässt.

Manchmal ändert sich die aktuelle Studiensituation sehr abrupt und es kann ein vorzeitiger Ausstieg aus dem Kurs erforderlich sein.

Ein vorzeitiger Ausstieg aus dem Kurs ist möglich, wenn der Platz im aktuellen Repetitorium weitergegeben wird.

Überzeugt? Dann kannst du gern direkt zur Anmeldung gehen oder noch etwas über die Vorteile lesen.